Stipendium 09/10

Sehr gute Leistungen müssen honoriert werden.

 Diesem Leitmotiv hat sich der „Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Olbernhau e.V.“ seit zwei Jahren auch mit der Ausschreibung eines Stipendiums verschrieben.

 Am Mittwoch, 03.März 2010, überreichten die Mitglieder des Vereinsvorstandes, Frau Schröder und Herr Neubauer, im Gymnasium vor den Augen der Schülersprecher der einzelnen Klassenstufen an zwei verdienstvolle Schülerinnen und Schüler  nach 2008 bereits das zweite Mal ein Stipendium für sehr gute schulische Leistungen sowie außerschulische Aktivitäten.

 Diese Auszeichnung wird ausschließlich Absolventinnen und Absolventen nach Abschluss der Klassenstufe 11 zuteil und beinhaltet gegenwärtig ein Volumen von 1200€.

Grundlage bilden die Leistungskriterien des besten Notendurchschnittes sowie überdurchschnittliche Schüleraktivitäten im Zusammenhang mit dem persönlichen Einfluss auf die Gestaltung des schulischen Lebens. 

Beispielgebend hierfür ist die aktive Mitarbeit als Schülersprecher, in der Redaktion der Schülerzeitung, die Unterstützung von Mitschülern beim Lernen, das Vertreten der Schule nach außen u.v.m.  

 Während sich der Notendurchschnitt unschwer ermitteln lässt, schlagen für das zweite Leistungskriterium die Schülersprecher in Abstimmung mit der Lehrerschaft die geeigneten Schülerinnen und Schüler dem Förderverein zur Auswahl vor. Sollte das Anforderungsprofil nur auf eine Schülerin oder einen Schüler zutreffen, erhält diese(r) das Stipendium in voller Höhe.

 Der Vorstand freut sich sehr, dass für das Jahr 2009 (Klassenstufe 11) an

 Sarah Steinert     und    Toni Schalling  (Notendurchschnitt)

 für die herausragenden Leistungen ein symbolischer Scheck von je 600€ übergeben werden konnte.

 Beide Gymnasiasten legen in wenigen Wochen die Reifeprüfung ab und können so diese finanziellen Mittel für Lehrbücher und Unterrichtsmaterial sicherlich sehr gut nutzen. 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

Der Förderverein beabsichtigt auch zukünftig, diese Tradition fortzusetzen. 

Im Juni dieses Jahres wird es nach Abschluss der 11er Kurse eine erneute Auswahl von Schülerinnen und Schülern für das Stipendium 2010 geben. 

 Wir wünschen deshalb allen ELFERN schon jetzt für den Endspurt viel Glück und vor allem Erfolg für das Erreichen dieses Zieles.

 shapeimage_2 (2)