Auszeichnung durch den Förderverein

shapeimage_2 (4)Auch in diesem Jahr konnte der Förderverein der Schule wieder verdienstvolle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 10 für besondere Leistungen auszeichnen.

Die Würdigungen erfolgten auf Vorschlag der jeweiligen Klassenleiterinnen und Klassenleiter rückblickend auf das vergangene Schuljahr.

Der Förderverein vergab Büchergutscheine im Gesamtwert von 160€.

Die Auszeichnungen nahmen, direkt vor den Mitschülern in den einzelnen Klassen, die Vorstandsmitglieder Frau Schröder, Herr Claußnitzer und Herr Neubauer während der Zeugnisausgabe am letzten Schultag vor. Besonders zu würdigen ist dabei, dass die Auszeichnung auch einer Austauschschülerin aus Kolumbien übergeben werden konnte. Ein Zeichen der internationalen Offenheit unseres Gymnasiums. 

Unser Dank gilt auch unseren Pädagogen für die Unterstützung.

Zum Abiturball im Olbernhauer „TIVOLI“ am 20.06.09 sind unsere Absolventinnen und Absolventen ebenfalls geehrt worden. Aufgrund der großen Leistungsdichte bei den Notendurchschnitten bis 1,4 konnte der Förderverein diesmal sieben Schüler auszeichnen. 

Das herausragendste Ergebnis schaffte Cliff Legler mit einem Notendurchschnitt von 1,1.

Der Förderverein honorierte die tollen Leistungen mit Gutscheinen und Buchpräsenten, übergeben durch die Vorstandsmitglieder Frau Eckert, Herrn Claußnitzer und Herrn Neubauer.

Der Vorstand wünscht allen Absolventinnen und Absolventen in ihrem neuen Lebensabschnitt viel Glück. Mögen sie die acht Schuljahre im Olbernhauer Gymnasium in guter Erinnerung behalten und weiterhin den Kontakt zur Schule pflegen.

droppedImage