Stipendium 11/12

Auch im vergangenen Jahr, und mittlerweile das vierte Mal, wurde für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II durch den Förderverein ein Stipendium ausgeschrieben. Dieses teilte sich in zwei Kriterien auf, einmal für die Leistungsbesten und zum anderen für die aktivsten Schülerrinnen und Schüler bei der Entwicklung des schulischen Lebens am Gymnasium.  Seit Ende des Schuljahres 2010 / 11 konnte sich jeder Gymnasiast der damaligen 11 er Kurse mittels eines Fragebogens für den zweiten Teil des Stipendiums bewerben.  Im Rahmen des Workshops für Schülersprecher erfolgte am 07. Januar 2012 die Auswertung der eingegangenen Anträge.  Mit Anne Schalling und Laura Janzen für die besten schulischen Leistungen sowie Miriam Bach, Sandra Bartsch, Vicky Böhme, Sissy Götzelt und Lisa Zedler für ihren Einsatz zur Entwicklung des schulischen Lebens und für außerschulische Aktivitäten, welche mit dem Gymnasium im Zusammenhang stehen, nahmen aus den Händen der Vorstandsmitglieder unseres Fördervereins Ingrid Süß, Birgit Binkert und Ulrich Neubauer sieben junge, hübsche Frauen diese begehrten Auszeichnungen entgegen. Zu bemerken ist jedoch, dass kein einziger Gymnasiast sich traute, an dieser Aktion zu beteiligen. Wir gratulieren den diesjährigen Stipendiaten ganz herzlich und sprechen aber auch gleichzeitig unseren Dank für ihren Einsatz für das Olbernhauer Gymnasium aus. Die ausgezeichneten Gymnasiasten werden nach dem Abitur dieses Jahr die Schule verlassen. Wir wünschen ihnen allen schon heute viel Erfolg in ihrer weiteren beruflichen Entwicklung.

shapeimage_2