Der Advent beginnt mit dem Pyramidenanschieben

Allen, die gestern am sehr gelungenen Pyramidenanschieben beteiligt waren, sagen wir als Verein unseren herzlichen Dank. Die Mitwirkenden, der Lehrerchor und unser Schulchor begleiteten alle Gäste mit weihnachtlichem Flair in die letzten Wochen des Jahres. Schön schön, dass uns viele ehemalige Abiturienten wieder besuchten.

Besonders freuen wir uns als Verein, die Anschaffung des überdimensionalen Schwibbogens an der Flusseite mit unterstützt zu haben. In der Weihnachtszeit zeigen sich nun der Tannenbaum, der Stern, der Schwibbogen mit Olbernhauer Weihnachtsmotiven und die Pyramide an der Front unseres Gymnasiums der Öffentlichkeit.

Der enorme Besucheransturm in diesem Jahr überforderte unseren Vorrat an Glühwein, so dass kurz nach Veranstaltungsende die Töpfe leer waren und sich mancher Gast mit Kinderpunsch begnügen musste. Außerdem fanden unsere traditionellen „Fettbemmen“ wieder die Gunst der Besucher.  Wir freuen uns, dass es geschmeckt hat.

Der angekündigte Verkauf von Kunstkalendern konnte durch eine Verzögerung bei der Auslieferung seitens der Druckerei gestern nicht stattfinden. In den nächsten Tagen liegen diese jedoch bereit, so dass Sie sie in der Schule bzw. über die Schülerinnen und Schüler sowie beim Förderverein erwerben können. Durch die begrenzte Stückzahl ist ein schnelles Handeln gefragt !!!

Ihnen allen wünsche ich eine schöne Adventszeit.

Digital StillCamera


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s