Andenken an die Schulzeit

„Die gemeine Fichte“ pflanzte unser diesjähriger Abiturjahrgang anlässlich seines letzten Schultages am Gymnasium.

Mit vielen bunten Kostümen wurde bei heiterem Wetter ein stimmungsvolles Flair an den Hainberg gebracht. Neben dem stellvertretenden Schulleiter, Vertretern der Elternschaft und Eltern von Absolventen war auch der Förderverein anwesend. Mit dieser Tradition können sich unsere Absolventen seit dem Abschlussjahrgang 2012 an ihre letzten Tage als SchülerInnen im Gymnasium erinnern.

Die Prüfungen sind abgeschlossen und die Abiturfeier am 17.6. in Marienberg naht. Den einzelnen 12ern, welche eventuell noch in eine Nachprüfung müssen, wünschen wir das notwendige Glück, denn „Wer zuletzt lacht – …“.

Gesamt_1

Plakat

Pflanze_1_1

Fichte_1_1

Gesamt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s