Macht es alle gut …

Am gestrigen Abend verabschiedeten sich wieder 66 Absolventen aus dem Gymnasium und beendeteten damit offiziell ihre Schulzeit.

Einl_Abi_2017

In einer sehr emotionalen Feierstunde in der Marienberger Stadthalle nahmen sie ihre Reifezeugnisse in Empfang. Frau Fuchs wies in ihrer Ansprache auf die Entwicklung des Jahrganges hin und war sichtlich erleichtert, dass alle 66 Abiturienten die Prüfungen bestanden haben. Auch, wenn einige noch bis zum Schluss zittern mussten, um die notwendigen Punkte zu ergattern.

Ein Absolvent erreichte die Traumnote von 1,0 und weitere konnten sich über Durchschnitte im Einserbereich freuen. Leistungen, die Respekt verdienen.

Mit unserem „Hölzernen Abiturienten“ als Räuchermännchen wurde Paula Stephan ausgezeichnet. In seinen Grußworten vom Förderverein würdigte Herr Neubauer die Verdienste, welche sich Paula während ihrer Zeit am Gymnasium erwarb.

Paula_1

Herzlichen Glückwunsch, Paula.

Wir bedanken uns nochmals beim Jahrgang 2017 für die sehr angenehme Feier und für die Einladung.

Liebe AbsolventInnen,

nun ist es an Ihnen, mit ihrem Wissen und ihrer ganz individuellen Persönlichkeit sowie den notwendigen „Softskills“ ihre eigenen Wege zu finden und sich in die Gesellschaft einzubringen.

Dafür wünschen wir ihnen Glück und immer gute Entscheidungen.

Wir würden uns richtig freuen, wenn wir ihren weiteren beruflichen Weg verfolgen dürften und sie uns ein Feedback geben, was unsere Absolventen nach dem Abitur planen und wo ihr beruflicher Weg hinführt.

Chor_1   Auszeichnung_1

Auszeichnung_2.jpg_1

Saal_1  Lehrer_1

Frau Kunath.jpg_1                               Dankesrede_1

Programm_1       Hr.Reichelt_Gitarre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s